Kleingarten-Daueranlage „Heideblick“ Radeberg e.V.

Am 27.06.2020 um 14.00Uhr findet die feierliche Mitgliederversammlung aus Anlass des 40. Jahrestages unserer Anlage und die Vorstandswahl vor den Garagen statt.

Tagesordnung
  1. Eröffnung
  2. Bericht des Vorstandes
  3. Kassenbericht
  4. Revisionsbericht
  5. Diskussion zu den Berichten und Beschlussvorlagen
  6. Abstimmung zu den Beschlussvorlagen
  7. Auszeichnungen
  8. Aufstellung der Kandidatenliste für den neu zu wählenden Vorstand
  9. Aufstellung der Kandidatenliste für die Revisionskommission
  10. Vorschlag und Wahl des Wahlleiters
  11. Wahl der Revisionskommission
  12. Wahl des neuen Vorstandes
  13. Beendigung der Versammlung

Beschlüsse für die Mitgliederversammlung
 
Beschluss MV 01/20
 
Für das Geschäftsjahr 2019 gegebener
  • Bericht des Vorstandes
  • Kassenbericht
  • Revisionsbericht
werden bestätigt.
 
 
Beschluss MV 02/20
 
Der Vorstand wird für den Berichtszeitraum entlastet
 
 
Beschluss MV 03/20
 
Die Revisionskommission wird für den Berichtszeitraum entlastet
 
 
Beschluss MV 04/20
 
Der im Schaukasten vorab veröffentlichte Arbeitsstunden- und Einsatzplan 2019 wird bestätigt


Für den Vorstand kandidieren:

Frau Elke Hoffmann
Frau Carmen Kunisch-Liebl
Herr Reiner Müllner
Frau Susan Scheibe
Herr Wolf Schottenhamel
Frau Katrin Seifert-Wustmann
Frau Gisela Thamke
Herr Thomas Werner
 
Für die Revisionskommission kandidieren:

Frau Jeanette Rüger
Herr Rolf Sökel
Frau Corinna Uschner


Der Vorstand
Radeberg, den 17.05.2020

 
 
 
Hier und da sieht man leider wieder Rauchwolken aufsteigen. 
Zur Erinnerung weisen wir nochmals darauf hin, dass das Verbrennen pflanzlicher Abälle verboten ist!

Am 22.03.2019 ist die Sächsische Pflanzenabfallverordnung, die unter bestimmten Voraussetzungen bislang die Verbrennung pflanzlicher Abfälle in den Monaten April und Oktober u.U. ermöglichte, außer Kraft getreten.
Für pflanzliche Abfälle und andere Bioabfälle gelten damit seitdem und ohne Einschränkungen die Regelungen des europäischen und des deutschen Abfallrechtes, einschließlich der Satzungen des Landratsamtes, als öffentlich-rechtlicher Entsorgungesträger. Eine Verbrennung von Pflanzenabfällen ist auch ausnahmsweise nicht mehr zulässig. Ausnahmen sind nicht vorgesehen.

Pflanzliche Abfälle können wie folgt entsorgt werden:
  • Entsorgung über die Bioabfalltonne, Bioabfalltonnen können beim Landratsamt Bautzen, Abfallwirstschaftsamt bestellt werden. Es besteht keine Mindestentleerungspflicht. Das Abfallwirtschaftsamt ist zu erreichen unter Tel.-Nr. 03591/525170299 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
  • In Radeberg ist die Abgabe von Pflanzenabfällen bei der Fa. NERU GmbH & Co. KG, Pillnitzer Str. 1, Montag und Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr, Dienstag bis Donnerstag 14:00 bis 18:00 Uhr und Samstag aller 14 Tage von 08:00 bis 12:00 Uhr möglich oder bei der Fa. Zumpe Entsorgungs- und Verwertungs GmbH, Oststr. 1c, Montag bis Freitag 06:30 bis 15:30 Uhr und von März bis Dezember Montag und Mittwoch verlängert bis 18:00 Uhr. Die Kosten für die Abgabe sind vor Ort zu erfragen. 
Weitere Annahmestellen im Landkreis Bautzen entnehmen Sie bitte dem Abfallkalender. 
Denken Sie an unsere Umwelt und Ihre Nachbarn!

Ordnungsamt, Stadverwaltung Radeberg

Aufgrund der aktuellen Lage sind die aktuellen Öffnungszeiten bei den Firmen zu erfragen:
Fa. NERU GmbH & Co. KG: 03528/43610
Fa. Zumpe Entsorgungs- und Verwertungs GmbH: 03528/441404

Aktuelles!
Kontaktverbot und Kleingarten - Was darf ich und was nicht?

Das Bewegen an frischer Luft tut gut und hilft uns gesund zu bleiben!

Man darf als Pächter/Pächterin seinen Garten allein oder zu zweit, maximal mit dem Teil seiner Familie, mit dem man in einer häuslichen Gemeinschaft (gleiche Adresse) lebt, besuchen. Dies kann von der Polizei oder anderen / weiteren Ordnungskräften kontrolliert werden. Gültige Ausweispapiere mit Hinweis auf den Wohnort sollten mitgeführt werden. Besuche z.B. von Enkel, Tante, Onkel, beste Freunde und Nachbarn sowie private Feiern sind nicht erlaubt. Gemeinschaftliche Arbeiten mit weiteren Gartenfreunden sind untersagt!

Landesverband Sachsen der Kleingärtner

Weitere Informationen vom TERRITORIALVERBAND KAMENZ DER KLEINGÄRTNER E.V.: Landesweite Ausgangsbeschränkung im Freistaat Sachsen.pdf
(zum Öffnen der pdf Datei, bitte auf den Text / Link drücken)

Liebe Gartenfreunde,
am Sonnabend, den 28 März 2020 ab 09:30 Uhr wollen wir das Wasser im Gartengelände wieder anstellen.

Achtung: 
Anwesenheitspflicht ist nicht unbedingt erforderlich.
Es ist zwingend erforderlich, dass beim Anstellen des Wassers
der Zugang zu den Schächten gewährleistet wird.

Vor der Wiederinbetriebnahme der Wasserversorgung ist das Absperrventil zu schließen, die Rohrleitungen und die Auslaufventile an den Entnahmestellen zu kontrollieren.

Jeder festgestellte Schaden ist unverzüglich zu beseitigen bzw. beseitigen zu lassen.
Verluste wegen defekter Wasserleitungen und Auslaufventile sowie unsachgemäßes Betreiben der Anlage gehen zu Lasten des Pächters.


02.März.2020
Verantwortlicher: Fordon D12 / 01522 8932347

Email Kontaktformular

Info: Sie erhalten automatisch eine Kopie ihrer Email - Die Email geht an info@kgv-heideblick-radeberg.de
Name 
Email 
Betreff 
Text 
Datenschutz   ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen  
Dateianhang 
Bitte Folgendes eingeben: 


Helfen Sie mit Spam zu vermeiden!
    
  • 0.png8.png1.png6.png5.png4.png
  • Total 81654
JSN Dome template designed by JoomlaShine.com